Home

Dachpotentiale

Auf Ihren Dächern schlummern ungeahnte Möglichkeiten. Solar- oder Gründach, ein Kataster gibt erste Auskunft über Möglichkeiten zur Realisierung auf Sankt Augustiner Dächer.

KlimaSIEDLUNG PLUS

Die EVG fördert die Erstellung von zwei energetischen Quartierssanierungskonzepten in Sankt Augustin. Als Energieversorgungsunternehmen Vor-Ort engagiert sich die EVG für eine nachhaltige Stadtentwicklung und fördert damit auch den Umwelt-und Klimaschutz. Für ein lebenswertes Sankt Augustin heute und in Zukunft.

Bürgerenergie Rhein-Sieg

Bürgerenergie Rhein-Sieg eG und EVG planen gemeinsame Projekte in Sankt Augustin. Sie können sich ebenfalls beteiligen.

Stadt Sankt Augustin

Hier geht es zum Internetangebot der Stadt Sankt Augustin.

Stadtwerke Sankt Augustin (EVG) fördern das Boule-Spiel in der Menden-Sieg-Arena

Der Verein der Freunde und Förderer des SV Menden 1912 e.V. kann sich über großen Zulauf der Sportart Boule freuen. Der Förderverein hat in Sankt Augustin den Trend der „60 plus Generation“ zum Boule-Spiel gesetzt.

kleine orange Kugel neben großer silberner Boulekugel

Boulespiel des SV Menden

Bereits im August 2013 hatte Werner Janßen, Mitglied des Vorstandes der Freunde und Förderer des SV Menden, die Idee, Boule in der Menden-Sieg-Arena als Breitensport zu etablieren.


Seitdem bekundeten viele Spielerinnen und Spieler Interesse an dem neunen Breitensportangebot.
Aufgrund der großen Beliebtheit erweiterte der Verein im Juni 2015 die Spielflächen für Boule auf insgesamt 10 Felder. Ziel war der Ausbau des Breitensportangebotes und eines nachhaltigen Treffpunktes als weiterem Bestandteil des Mehrgenerationenhauses.


Auf die Unterstützung dieser großartigen Idee durch die Stadtwerke Sankt Augustin konnten die engagierten Mitglieder des Fördervereins um Stefanie Jung und Werner Janßen dabei bauen. Ziel der Stadtwerke Sankt Augustin (EVG) als öffentlichem, in der Stadt Sankt Augustin fest verwurzelte Unternehmen, ist es u.a. den Breitensport zu beleben und zu fördern.


„Wer das enorme Engagement des SV Menden und seines Fördervereins in den letzten Jahren erlebt hat weiß, dass die Unterstützung dieses Engagements eine sehr gute Investition in den Zukunft des Ortsteils Menden ist. Ein besonderer Dank gilt auch dem nunmehr Ehrenvorsitzenden des Fördervereins, Herrn Peter Fey. Sein unermüdliches Tun hat einen wichtigen Beitrag zum Gelingen vieler Projekte geleistet!“, sagte Geschäftsführer Marcus Lübken anlässlich der Einweihung der Anlage.
 

25. November 2015